Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Werradüker wird erneuert 

Im letzten Jahr wurde festgestellt, dass die Leitung für Trinkwasser und Brauchwasser durch die Werra, einmal vom Abgang Brunnen Grundmühle, zum anderen für das Brauchwasser von der gemeindeeigenen Quelle "Schmieds Loch" aus Altersgründen dringend erneuert werden musste. Beim Badesommer letzten Jahres wäre eine solche "Operation" bei laufendem Betrieb nicht möglich gewesen. Deshalb wurde provisorisch repariert um dann im Winterhalbjahr eine Erneuerung des Dükers durchführen zu können. Hierbei hat die Gemeinde mit dem Trink- und Abwasserverband Heiligenstadt einen sicheren und erfahrenen Partner. 

Bei der jetzigen günstigen Witterung begannen nun die Arbeiten durch eine Fachfirma. Verband und Gemeinde teilen sich am Ende die Kosten und mit der neuen Wasserleitung durch die Werra können die Vorbereitungen für die neue Badesaison im März beginnen. 

- Ortschronist -