Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Ein historisches Foto aus dem „alten“ Mihla 

Vor mir liegt eine Fotografie, die ich dankenswerter Weise von einer Mihlaer Familie erhalten habe.  Zu sehen ist die Situation „Hinter der Kirche“, aufgenommen vor etwa 80 Jahren. Kaum zu glauben, wie sich die Bebauung verändert hat. 

Rechts blicken wir auf das Wohnhaus der Familie Müller, noch in Fachwerk ausgeführt. Davor kann man beim genauen Hinschauen den Erker des Pfarrhauses erkennen. Weiter geht es mit dem Wohnhaus der Familie Schreiber und der alten Torfahrt. Nach links schließen sich dann die Gebäude Lechner an. 

Die Straße, eine der ältesten in Mihla, zwischen der Kirchmauer und der Dorfbefestigung oberhalb der Lauter gelegen, ist nicht befestigt. 

Ich denke, eine schöne Erinnerung an das alte Mihla mit seinen vielen Fachwerkbauten! 

Danke für das Foto! 

- Ortschronist -