Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Viel Betrieb in Bibliothek und Museum 

Seit einigen Jahren nutzen die Lehrerinnen an der "Haineck-Grundschule" in Nazza die letzten Schultage vor den Weihnachtsferien zu einem Besuch in Mihla. Dann stehen immer im Wechsel ein Kennenlernen der Mihlaer Bibliothek und ein Besuch im Museum im Rathaus an. So auch in diesem Jahr. 

In der Bibliothek führte Frau Scheler die Jungen und Mädchen der beiden 2. Klassen in die Angebote für zukünftige und eifrige Leser ein. Aufmerksam wurde zugehört und dann durften die Kinder sich selbst Bücher aussuchen und darin lesen. Für viele ein tolles Erlebnis! Dann gab es auch noch Tee und Plätzchen, ehe man sich so gestärkt auf den Weg ins benachbarte Museum aufmachte. 

Dort führte Frau Lämmerhirt die neugierigen Besucher durch die Räume. Es gab viel zu erfahren, von alten Münzen, einem Henkersbeil und Möbeln, Trachten und alten Urkunden. Höhepunkt war dann, dass man einen alten Ritterhelm aufziehen konnte. 

Insgesamt ein interessanter und lehrreicher Vormittag. Vielen Dank an die beiden Lehrerinnen, Frau Gadesmann und Frau Zengerling! 

   
Die Kinder der 2. Klassen auf eigener Entdeckungstour in der Mihlaer Bibliothek. 


Führung durchs Museum. 

- Ortschronist -