Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Mihlaer Heimatverein wanderte nach Falken

Am 25. Mai führte der Mihlaer Heimatverein seine diesjährige Frühjahrswanderung durch. Gestartet wurde an der Alten Post. Nach einer Schweigeminute zur Ehrung der verstorbenen Vereinsmitglieder Kurt Ganzmann und Walter Hotek starteten die 25 Wanderer, diesmal allerdings bei Nieselregen, eigentlich für die Veranstaltungen des Vereins untypisch. Aber das Wetter wurde ja besser, schon kurz nach Ebenshausen kam langsam die Sonne durch.

Am Ebenshäuser Kringel ist der Regen vorerst einmal vorüber, noch sind die Schirme aber nicht bei Seite gelegt.

Mittagsversorgung bei Frankenroda. Guten Appetit!

Über den Kringel, vorbei an einigen spät blühenden Orchideen, wurde Frankenroda erreicht. Am Carl Grübel Platz war die Mittagsversorgung durch die Mitarbeiter des Mihlaer Sandgutes vorbereitet. Frisch gestärkt ging es links der Werra auf dem alten Bahndamm weiter in Richtung Falken. Das Wanderziel wurde gegen 14.0 0Uhr erreicht. In der alten Schule wartete bereits Herr Berndt vom Falkener Heimatverein, um die Mihlaer Gäste durch die Ausstellung zur DDR- Geschichte zu führen. In mehreren Räumen gab es viel zu bestaunen. .Manche Dinge waren schon beinahe in Vergessenheit geraten: Bücher, Zeitschriften Orden und Ehrenzeichen, Geldscheine. Andere riefen vielfältige Erinnerungen hervor, so Dinge des täglichen Gebrauchs, Fotoapparate, Schreibmaschinen oder typisches DDR- Spielzeug. Für die Falkener Heimatfreunde gab es viel Lob für diese Ausstellung, die vor allem den jüngeren Menschen empfohlen sei, um auf diese Weise Originalsachzeugen aus der DDR- Zeit zu erleben.

Falken ist erreicht.

In der DDR- Ausstellung im Heimatmuseum Falken.

Nach diesem kulturellen Ausflug war noch Zeit genug, im Brückenkaffee einen Eisbecher zu genießen, ehe die Kleinbusse des Taxi -Unternehmens Krause anrollten und die Mihlaer Wanderer wieder in den Heimatort zu bringen. Ein schöner Tag mit vielen Eindrücken, auch aus der herrlichen Frühlingslandschaft in unserem Werratal!

- Vorstand -

Mihla 26.05.2008