Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Straßenbau vorangetrieben

A: Lienigweg

Vier Wochen vorfristig konnte durch die beauftragte Baufirma der abschließende Ausbau des Lienigweges bis zum Ortsrand von Hahnroda abgeschlossen werden. Die Bitumendecke ist aufgebracht und zuletzt werden die Bankette hergestellt. Auch einige Wasserdurchlässe wurden erneuert und die Standorte für die Neuanpflanzung von Bäumen festgelegt. Hierfür hatte die Jagdgenossenschaft Buchenau/Hahnroda ihre Unterstützung zugesagt.

Schwere Straßenbautechnik war im Einsatz.

Damit konnte das über zwei Jahre geführte Projekt der Gemeinde abgeschlossen werden. Insgesamt über 200 000 € wurden einschließlich der Förderung durch das Flurneuordnungsamt eingesetzt. Einen besonderer Schwerpunkt der Baumaßnahme stellte dabei die Sanierung der Steingrabenbrücke und die Anlage einer Furt dar.

Nun besitz Hahnroda gleich zwei Zufahrtsstraßen. Es sei aber gleich darauf hingewiesen, dass der neu ausgebaute Lienigweg keine öffentliche Straße ist. Die Verkehrsbeschilderung macht dies nachdrücklich deutlich: Der Weg ist nur für den Landwirtschaftlichen Verkehr und den Forst zugelassen. Wer den Weg dennoch benutzt, tut dies auf eigene Gefahr und wird bei Feststellung dieses Verstoßes gegen die StVO mit einer entsprechenden Anzeige zu rechnen haben.

B: Sorgaer Weg

Die Gemeinde konnte im Mai den Sorgaer Weg mit einer Bitumendecke versehen lassen. Damit ist es gelungen, eine der schlechtesten Straßen in Mihla für Anlieger und Gäste zu verbessern.

Auf etwa 100 Meter Länge erhielt der bisher nur geschotterte Weg eine 3,50 Meter breite Bitumendecke. Die Bankette werden vom Bauhof der Gemeinde geschottert. Ausgebaut werden sollen nun noch zwei Wasserrinnen und eine Schotterfläche zum Abstellen der Fahrzeuge.

Die Baumaßnahme wurde nur möglich, durch die Verhandlungen, die von der Bauabteilung der VG und der Gemeinde mit der Baufirma geführt wurden und durch die günstigen Kostenangebote, die sich vor allem wegen der Zusammenarbeit der Baufirma und dem Bauhof ergaben.

Straßenausbau am Sorgaer Weg.

- Ortschronist -

Mihla 28.05.2009