Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Zaum entlang der neuen Zufahrtstraße gesetzt

Nach durch die Gemeinde erfolgter Ausschreibung wurde nun der provisorische Bauzaun, der die Außenanlagen der Kita Cuxhofwichtel zur neuen Zufahrtsstraße hin absicherte, entfernt und ein neuer Zaun gesetzt. Das Vorhaben war nicht so leicht umzusetzen, da gerade in diesem Bereich mehrere Stromkabel verlaufen, die vorher ist geortet werden mussten. Zaum entlang der neuen Zufahrtstraße gesetzt Eine Fachfirma setzte den Zaun und baute eine neue Toranlage ein. Nicht ausgeschrieben waren die sich ergebenden Geländebegradigungen. Hier musste kurzfristig der Bauhof der Gemeinde einspringen. Über Mihlaer Firmen konnte Mutterboden beschafft werden, ein Kleinbagger wurde gemietet und innerhalb eines Tages wurde die erde entlang des neuen Zaunes eingebracht. Tatkräftige Unterstützung gab es dabei durch den Hausmeister der Kita. Nun sollen noch Borde gesetzt und die Einfahrt zur Kita angepflastert werden, wieder eine Arbeit, die der Bauhof in Zusammenarbeit mit dem Hausmeister durchführen wird. Im Gemeinderat wurde inzwischen auch der Einbau einer Solarheizung an eine Firma aus Berka v.d. Hainich vergeben. Diese Arbeiten beginnen demnächst. Auch die Fertigstellung einer Fluchttreppe wurde vergeben.

- Ortschronist -  

Mihla,05.05.2011 ?