Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

Minister Holger Poppenhäger besuchte das Reit- und Fahrturnier

Thüringens Justizminister Holger Poppenhäger (SPD) besuchte am Pfingstsonntag das Mihlaer Reit- und Fahrturnier. Vereinschef Holger Wuth empfing den Gast gemeinsam mit Mihlas  Beigeordneten Andreas Böhme und Eckard Bätzel. Bürgermeister Rainer Lämmerhirt konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen.

 Minister Holger Poppenhäger (Mitte) lässt sich gemeinsam mit Landtagsabgeordneten Gustav Bergemann (links) von Holger Wuth und Andreas Böhme die Besonderheiten des Mihlaer Pfingstturniers erklären, Foto: E. Bätzel.

Zum diesjährigen Neujahrsempfang hatte der Mitarbeiter des Justizministers Michael Klostermann, zugleich der Bundestagskandidat der SPD, die Auszeichnung von Angela und Holger Wuth mit dem Ehrenpreis der Gemeinde Mihla zum Anlass genommen, Fördermittel für den Reitverein zu beantragen. Nun hätte es keinen besseren Zeitpunkt als das große Pfingstturnier für die Übergabe gegeben.

 Übergabe des Fördermittelbescheids. Rechts Michael Klostermann, links Frau Dr. Schade.

 

3000? waren es laut Bescheid, die dann gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Gustav Bergemann (CDU - seit Jahren ein treuer Gast der Mihlaer Veranstaltung), an Holger Wuth übergeben wurden. Gelder, die vom Verein auch dringend benötigt werden.

- Ortschronist .

Mihla, 22.05.2013