Gemeinde Mihla

Hainichgemeinde am Werraknie

036924/47428

 

In Creuzburgs Innenstadt wurde die Bitumendecke gefahren 

Nachdem die notwendigen Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen waren konnte vom 11. bis zum 13. August durch die Baufirma die Bitumendecke im Bereich des 2. Bauabschnittes der Ortsdurchfahrt (Landesstraße) eingebracht werden. 

Die Arbeiten verliefen planmäßig. Allerdings führten die hohen Temperaturen an diesen Tagen dazu, dass die Vollsperrung des Straßenabschnittes bis zum 18. August verlängert werden musste. Die neue Decke benötigt eine gewisse Zeit zur Abkühlung, um den Belastungen des Verkehrs standhalten zu können. Dies ist bei Temperaturen über 25 Grad Celsius im normalen Rahmen nicht gegeben, daher die Notwendigkeit der Verlängerung der Vollsperrung. 

Eine veränderte Streckenführung für die Umleitung wurde von Anliegern gefordert. Die Festlegung der Umleitung wird vom zuständigen Straßenverkehrsamt festgelegt und genehmigt. Mit der Befahrbarkeit dieses Abschnittes der Landesstraße wird die Umleitung aufgehoben, allerdings gleich durch eine Ampelregelung auf der Hauptsstraße ersetzt, da der Ausbau der Gehwege noch ansteht und dies nur im einseitigen Verkehr erfolgen kann. 

Die Pflasterungen der Gehwege sollen bis Anfang September beendet werden. Dann beginnt der letzte Bauabschnitt im Ausbau der Landesstraße in Richtung Werrabrücke.

 An dieser Stelle ein Lob an die Baufirma, deren Mitarbeiter unter den nicht leichten Wetterbedingungen ihre Arbeit umsetzen müssen! 

   

Rainer Lämmerhirt
- Bürgermeister -